Description

Kinotopia sagt T.hanks

Es gibt Schauspieler, die muss man einfach mögen und es gibt welche, die sind einfach da. Während wir den letzteren Teil nur den absoluten Größen vorbehalten, tummelt sich im anderen die Crème de la Crème. Zu dieser zählt auch jener Schauspieler, der neben Pralinen und Flughäfen auch auf Verschwörungstheorien und verschwundene Soldaten steht.

Tom Hanks ist gut. So gut, dass wir ihm eine ganze Sendung gewidmet haben und neben "Run Forrest, run!" auch ein überaus deliaktes Rezept für überbackene Nachos mit Jalapeños und Sauerrahm besprochen haben.

1 Stunde und 40 Minuten haben Tobias und Lukas über das Thema Tom Hanks geredet und dabei ein paar der besten Werke von ihm besprochen.

  • Forrest Gump
  • Der Soldat James Ryan
  • The Green Mile
  • Cast Away
  • Catch Me If You Can
  • Terminal
  • Der Polarexpress
  • The Da Vinci Code
  • Illuminati
  • Cloud Atlas

Außerdem geht es in der Quaselphase um den Patriotismus (bekannt als White House Down) und die deutsche Komödie Da geht noch was.

Snackpause:

Überbackene Nachos mit Jalapeños und Sauerrahm

Zutaten (für 2 Personen):

  • eine Packung Tortillia - Chips
  • 100g geriebenen Käse
  • nach Belieben Jalapeños
  • 250g Sauerrahm

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Chips auf einem Backblech ausbreiten und mit dem Käse bestreuen. Ein paar Jalapeños oben drauf legen und das Backblech in den Backofen schieben. Ungefähr 5-10 Minuten warten bis der Käse geschmolzen ist.

Anschließend auf Teller verteilen und jeweils einen Klecks Sauerrahm als Dip dazu geben.

Playlist:

  • Loudog - Cigarets & Coffee
  • Le Dandy Sexuel - 40ème Rugissant
  • Borrachos - Utopia
  • Zapac - Gotta Wake Up (ft. copperhead, audiobot202)
  • Borrachos - Botzfook
  • Distemper - All colors crew
  • Borrachos - Bomben für den Frieden

Comments

No comments